Impro lab performing on nature     am 27.5(So) 2018  um 19Uhr

Kontinuum -eine Geschichte der Kontinuität von Mensch und Natur
Basierend auf der Struktur des ImproLab laden wir ein zu einem Performance-Abend, der Performer und Publikum stärker zueinander führt durch ein gemeinsames WarmUp. Das WarmUp wird gestaltet aus Videoaufnahmen aus der Natur und den frühkindlichen Bewegungsmustern. Nach einem ca. 30 minütigen WarmUp trennen sich Performer und Publikum räumlich voneinander. Danach geht es ohne Unterbrechung in die Offene Improvisation/Komposition des Augenblicks bestehend aus Video, Objekten, Musik und Bewegung. Am Ende der Improvisation findet ein Austausch zwischen Performer und Publikum statt.
Ursula Korn, Kathrin Vogt, Nathassia Arrua (Performance)
Noriko Okamoto (Kontrabass)

https://www.facebook.com/events/250441775529707/

Mime Centrum

Mariannenplatz 2  10997Berlin

Studio 2  Second Floor. 
Beginn um 19 Uhr, Eintritt 5-10€
http://imprevuberlin.blogspot.com/p/improlab-performing-on-nature-curated.html